Über Uns

5 Freunde, 10 Jahre, 1 Projekt.

Aufgabe: Bekämpfung von Wassermangel.

Wasserknappheit hat uns schon frühzeitig beschäftigt und es hat nicht lange gedauert, bis wir verstanden, dass der Bedarf an Trinkwasser zwar wächst, die nutzbaren Ressourcen jedoch nicht. Kurz gesagt: Es wird Wasser benötigt –zusätzliches Wasser.

 

Also begannen wir mit unseren Überlegungen. Und wir wurden schon früh gefragt, warum wir uns gerade mit einem Projekt wie diesem beschäftigen. Warum wir nicht einfach einen Verein gründen, Wasser verkaufen und mit dem Erlös Projekte finanzieren.

 

Wir dachten damals jedoch: Wenn das alles stimmt, was die Vereinten Nationen, die vielen NGOs, und die Wissenschaft weltweit über Wassermangel sagen – was die Gründe dafür sind, wie die Situation heute bereits aussieht, wie sich alles entwickeln kann… Dann können wir kein Wasser-Hilfs-Projekt für Not leidende Menschen initiieren und gleichzeitig Wasser aus unseren eigenen Quellen verkaufen. Dann sind wir keine Hilfe, sondern Teil des Problems.

 

Wir brauchen Wasser. Neues Wasser, frisches Wasser. Es gibt verschiedene Ansätze, wie man zu neuem Wasser kommt. Unser Ansatz ist auf eine Quelle zu setzen, die keinen direkten negativen Einfluss auf unsere Umwelt hat. Darüber hinaus verstehen wir uns als Unterstützer im Kampf gegen Wassermangel, als einen großen Wasser-Lieferdienst für alle, die dringend Wasser benötigen. Nur dass wir nicht in den 5. Stock gehen, sondern in Häfen einfahren.

 

Und das sind wir:

Timm Schwarzer  – Projektentwicklung
Heiner Schwer – Administration
Andreas Gagneur – Technik
Florian Krumrey – Marketing
Akos Berzi – Finanzen

 

Du möchtest uns gern näher kennenlernen und willst dich uns mit deiner Expertise anschließen? Melde dich gern bei uns unter yesiwill@polewater.com.

Wir danken dir schon jetzt für dein Vertrauen.