LOGISTIK

WIR BEWEGEN 4 MILLIARDEN LITER TRINKWASSER IN 33 TAGEN – MIT EINEM TRANSPORT.

Zu langsam? Wir arbeiten an 16.

Transport bedeutet bei uns ziehen und schleppen von Eis, in eine andere Region. Um diesen Prozess erfolgreich umzusetzen, verwenden wir nicht nur modernste und leistungsstärkste Hochseeschlepper, es bedarf auch einer nahezu perfekten Verbindung zwischen Schiff und Eisberg. Ähnlich einer Schneekette, ist es in unserem Fall ein Schleppgeschirr. Es ist leichter als Wasser, um Transportkosten zu minimieren. Es ist härter als Stahl und so flexibel wie Gummi, um alles Offshore schleppen zu können was wir möchten – heute sind es Eisberge. Es ist modular, um es während des Transportes zu reparieren – wenn notwendig. Skalierbar, weil wir es jeder Eisberg-Größe anpassen wollen. Wiederverwendbar und preiswert, weil unser CFO es nicht anders erlaubt. Langjährig erprobt, extrem belastbar und vollkommen sicher, sonst hätte unsere Versicherung uns gekündigt. Und es ist umweltfreundlich, weil uns die Umwelt noch mehr am Herzen liegt als alle Eisberge dieser Welt und wir nicht scharf auf eine rote Karte von Greenpeace sind.

error: Content is protected !!